Corona-Infos zum Start des Trainingsbetriebes beim HFC Bürgel – Stand: 08.05.20

Sportstätte: Am Wörth

Um den Kindern wieder die Möglichkeit zu geben, mit dem Fußballtraining zu starten, können wir als HFC Bürgel aufgrund der wenigen Mannschaften dies unter Beachtung der Hygiene-Vorschriften und  ermöglichen. Montags und mittwochs könnten wir ab sofort mit der „Neuen Normalität“ starten.

Der Vorstand hat bereits folgendes erledigt:

  • Elternbrief /-Info mit folgendem Inhalt:
    * Begleitpersonen möglichst nicht, wenn doch, bitte Mindestabstand wahren
    * keine Kabinennutzung möglich
    * Toiletten nur im Vereinsheim HFC Bürgel, Schlüssel ist beim Trainer
    * möglichst keine Fahrgemeinschaften
    * nach dem Training bitte den Platz zügig verlassen (kein verweilen….)

  • HFC stellt Desinfektionsmittel bereit; Handwaschseife wird vom HFC bereit gestellt;
    das „Hände waschen“ erfolgt am äußeren Wasserhahn.

 

Trainer sind am 08.05.2020 belehrt worden:

Organisation:
* Wir führen Anwesenheitslisten pro Training; wir fragen ab, wer sich nicht wohl fühlt
* Leibchen: Pro Kind nur 1 Leibchen; nicht weitergeben; nach dem Training sammelt der Trainer die Leibchen mit Handschuhen in einem Beutel ein und sie werden bei 60 Grad waschen

Training:
* zum Start: Alle Kinder und Trainer waschen sich die Hände (Ritual)
  (geregelt; Abstand beachten)
* TW-Handschuhe werden mit Desinfektionsmittel eingesprüht
* E- und D-JUN: max. 10 Kinder pro Trainer; F-JUN und Bambinis max. 5 pro Trainer
  (ggf. Eltern helfen lassen); die Trainingszeiten werden so gestaffelt, dass die Bambinis starten und danach erst die E- und D-JUN starten
* Auf dem Sportplatz max. 20 Kinder
* soweit gespielt werden soll: mit Zonen arbeiten, kein unkontrolliertes Abschlussspiel
* kein Kopfball! Keine Einwürfe!
* TW Handschuhe immer wieder einsprühen
* Nach dem Training Hände waschen (Ritual; geregelt, Abstand halten)

Aufgestellt:

Jürgen Uhlein, Vorstand, 08.05.2020

©HFC Bürgel

www.hfcbuergel.de

Am Maingarten 408

63075 Offenbach am Main

  • Facebook
FUSSBALL.de.jpg